VHS OÖ 05.Juni 2018 Region Freistadt

60 Jahre regionale, kostengünstige Bildungsangebote der VHS Freistadt

Im Jahre 1958 hat die Volkshochschule Oberösterreich, gemeinnützige Bildungs-GmbH der Arbeiterkammer OÖ, ihre Tätigkeiten auf den Raum Freistadt ausweitet und bringt seither jährlich mehrere hundert regionale Bildungs- und Freizeitangebote zu den Menschen in die Region.

Jedes Jahr belebt die VHS OÖ Region Freistadt mit ihren Nebenstellen in Freistadt, Gallneukirchen, Gutau, Mühlviertler Alm (Königswiesen-Unterweißenbach-Liebenau), Neumarkt, Pregarten/Wartberg/Hagenberg und Tragwein/Bad Zell/Pierbach die die Bildungs- und Freizeitlandschaft im Bezirk mit rund 850 Kursangeboten.

Im zweimal jährlich erscheinenden Programmheft finden sich Angebote aus den Bereichen Gesundheit, Sprachen, Fitness, Persönlichkeitsbildung, Kulinarisches und Kreatives.

Im kommenden Kursprogramm finden sich neben altbewährten Sprachkursen (Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Tschechisch), EDV Kursen (Basiswissen aus den Bereichen PC-Grundlagen, Internet, Tablet, …) und persönlichkeitsbildenden Kursen (Mentaltraining, NLP, Strömen, …) auch zahlreiche trendige Freizeitangebote wie z.B. Hand- bzw. Brushlettering, Wirbelsäulenhygiene, BODEGA-Yoga, Piloxing, Origamischmuck, Nahrungsmittelintoleranzen, Ismakogie, Thaiküche, Koch- und Backkurse.....