Most - Eine Reise in die Vergangenheit der Mosterzeugung

Kursinhalt

Der Mostheurige und "Wirt z´Trosselsdorf" präsentiert im alten "stoabloßen" Presshaus Gerätschaften der historischen Mosterzeugung und einen Film über das Mostmachen im Jahre 1966. Im Museum erfährt man, was früher gemacht wurde, dass aus den Äpfeln der gute Most wurde. Zu sehen bekommt man den noch erhaltenen Göppel, hölzerne Mostpressen und andere Gerätschaften, die man zur Mosterzeugung brauchte. Im Preis inkludiert ist eine herzhafte Brettljause mit Mostbratl, "Ziagalkas" usw. und natürlich ein Glas hausgemachten Most. Bei dieser Veranstaltung ist kein Familienvorteil möglich.