POI-Schwingen

Kursinhalt

Fliegende Kugeln - auch POIs genannt - wurden ursprünglich in Neuseeland von den Maoris bei traditionellen Tänzen eingesetzt. Die Pois bestehen aus weichen Kugeln, an denen ein Schweif befestigt ist. Poi-Schwingen erhöht das Konzentrationsvermögen, fördert Rhythmus- und Taktgefühl und steigert dabei Ihre Lebensfreude! Es ist gut für Atmung, Nacken- und Schultergürtel! Neben Aktivität erwarten Sie auch entspannende Elemente! Pois werden zur Verfügung gestellt bzw. zu Beginn hergestellt! Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung - 1 Paar Kniestrümpfe (wenn möglich färbig) und ein Paar dünne Socken.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung - 1 Paar Kniestrümpfe (wenn möglich färbig) und ein Paar dünne Socken.