Mentales Training im Mama - Alltag

Kursinhalt

In unserer modernen, emanzipierten Welt sind häufig immer noch die Frauen hauptverantwortlich für den Haushalt und die Kindererziehung. Die eigenen Bedürfnisse werden zugunsten der Familie zurückgestellt und der Alltagsstress kann schnell zu Erschöpfung und gesundheitlichen Problemen führen. Mentales Training bedeutet, körperliche und geistige Vorgänge wahrzunehmen, zu erkennen und durch bestimmte Übungen zu lenken. Mit mentalen Methoden kann das eigene Denken, Handeln und Tun bewusst beeinflusst werden, um Probleme und Konflikte zu lösen und um seine Ziele zu realisieren. Alle Tipps, Methoden und praktischen Übungen sind Mama- und alltagstauglich, damit jede Mama sie sofort und ohne beträchtlichen Zeitaufwand in ihren Mama-Alltag übernehmen kann.

Bitte mitbringen: Yogamatte;