Nachhaltige Entwicklung - Geht Globalisierung auch fair und nachhaltig?

Kursinhalt

Die rasant fortschreitende Digitalisierung bringt massive Auswirkungen auf alle Lebensbereiche mit sich. Sie ist die größte Veränderung des Wirtschaftens, des Arbeitens und der Kommunikation. Das betrifft sowohl die Sorge um die Entwicklung des Arbeitsmarktes in unseren Breiten, aber auch um die Menschen, die zum Beispiel in Bolivien, China oder in der DR Kongo die Rohstoffe für die Industrie abbauen. Es ist unvermeidlich, sich Gedanken über die Auswirkungen auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Ländern zu machen, wo Rohstoffe geschürft, Elektronikgeräte produziert oder Elektroschrott entsorgt wird. Die Frage nach ökologischem Umgang mit den knapper werdenden Ressourcen ist unvermeidlich, ebenso wie Unternehmensverantwortung entlang der gesamten Wertschöpfung bis hin zur Entsorgung. Wir bieten diesen Workshop in Kooperation mit dem "VÖGB weltumspannend arbeiten" an. Ihr/e Partner/-in kann kostenlos mit dabei sein! Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Themenschwerpunktes Gemma Demokratie des EB Forum OÖ statt.