Bewegung im Gleichgewicht - Bewegen statt Heben - Workshop für pflegende Angehörige

Kursinhalt

Dieser Workshop richtet sich in erster Linie an pflegende Angehörige, aber auch an alle interessierten Personen aus der Gruppe der Pflegeberufe. Pflegende Angehörige werden oft alleine gelassen, sind körperlich überlastet und haben wenig pflegerisches Knowhow auf Grund mangelnder professioneller Beratung. In diesem Workshop werden immer wiederkehrende alltägliche Bewegungsabläufe aus physiologischer Sicht erklärt. Die Teilnehmenden können dies durch einfache Übungen, z.B. wie komme ich vom Sitzen ins Stehen, selber erspüren. Wir analysieren gemeinsam Situationen aus dem Pflegealltag der Teilnehmer/-innen und erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze. Wir üben das Erlernte miteinander und lernen so auch die Rolle des zu Pflegenden kennen.

Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Hausschuhe, Decke oder Gymnastikmatte, Bettdeckenüberzug.