Führung durch das Unternehmen Ortner Holz - WIRD VERSCHOBEN

Kursinhalt

Bei der Führung durch das Säge- und Hobelwerk Ortner-Holz aus Tragwein, erfahren Sie, wie sich das Unternehmen von der Sägemühle zu einem modernen, höchst erfolgreichen Holzverarbeitungsbetrieb entwickelt hat. In der nunmehr 6. Generation produziert Rudolf Ortner mit seinem Team Dachstühle, Bauholz, Latten und Staffeln, sämtliche Hobelware und Retrotimber. Durch zahlreiche Investitionen in den vergangenen Jahren konnte sich Ortner-Holz zu einem der modernsten und größten Sägewerke im Mühlviertel etablieren. Mit aktuell 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden am Standort in Tragwein jährlich rund 50.000 fm Rundholz zu hochwertigen Holzprodukten verarbeitet. Bei der Produktion wird immer auf die Nachhaltigkeit und Regionalität geachtet. So werden ausschließlich Bäume aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern verarbeitet und alle anfallenden "Abfallstoffe" weiterverarbeitet. Themen-Schwerpunkt Nachhaltigkeit in Kooperation mit dem Klimabündnis OÖ.

Unser heuriger Themenschwerpunkt ist "Nachhaltigkeit". In einer Kooperation mit dem OÖ Klimabündnis setzen wir mit unseren Angeboten in den verschiedensten Fachbereichen Impulse für ein nachhaltigeres Leben. Alle VHS OÖ Kurse zum Themenschwerpunkt und weitere Informationen finden Sie hier: http://www.klimakultur.at/vhs-ooe/