Wohlbefinden mit Strömen "Mein Kind ist krank - hilfreiche Unterstützung mit Impulsströmen"

Kursinhalt

Sind Kinder krank brauchen sie Aufmerksamkeit, Geborgenheit und Zuwendung. Impulsströmen ist eine sehr wirkungsvolle und beruhigende Möglichkeit ein Kind im Krankheitsprozess zu begleiten und zu stärken. Die sanfte Berührung bestimmter Körperregionen mit den Händen hilft, die körpereigene Energie ins Fließen zu bringen, tiefe Entspannung zu erlangen und die Selbstheilungskräfte zu stärken. Impulsströmen ist einfach und risikofrei anzuwenden und eignet sich daher gut als Selbsthilfe und als Unterstützung bei schulmedizinischer Behandlung. Sie erlernen und üben einfache Anwendungsgriffe mit denen Sie Ihr Kind, Enkelkind und sich selber gut unterstützen können. Dazu sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, ev. Matte, Decke, Polster