Mundharmonika "Bluesharp für leicht Fortgeschrittene" Modul 2 (Workshop 1 - 3)

Kursinhalt

Aufbauend auf die im Modul 1 erworbenen Grundkenntnisse (Einzeltonspiel, Kanalwechsel, Melodiespiel, Grundlagen zum "Blues") wird in diesem Kurs das Hauptthema die wichtige "Bending-" Technik sein. Mit dieser Technik lassen sich zusätzliche Töne auf der Harp erzeugen, aber auch der typische Blues- Harp-Sound ist von dieser Technik abhängig. Ebenso stehen diverse Effekte (Vibrato, Triller,...) sowie Atemtechnik- Übungen auf dem Programm. Weiters erweitern viele "Blues- Pattern" und andere Improvisationsbeispiele und -anleitungen das Repertoire zum Spielen von Soli. Die Songs werden mit der Gitarre begleitet; alle gespielten Songs und Improvisationen stehen als Download im Format MP3 zur Verfügung. Voraussetzung für diesen Kurs ist der Bluesharp-Kurs für Anfänger/-innen (Modul 1). Preis inkl. Unterlagen! Termine: 16.1./6.2./27.2.

Benötigt wird eine "diatonische Richter Mundharmonika" - eine sogenannte "Bluesharp" - in C-Dur Die beiden weiteren Termine werden direkt mit dem Kursleiter vereinbart!