Japanische Küche - Tempura

Kursinhalt

In Japan hat sich die Tempura längst zur Kunstform erhoben. Sie werden lernen, wie man den leichten Teig geschmeidig zubereitet, welche Gemüsesorten man verwenden soll und wie Sie Garnelen schneiden, um den ansprechenden Schmetterlings-Effekt zu bekommen. Die traditionelle Rettich-Soja-Sauce ist der perfekte Begleiter zu Tempura-Gerichten. Lebensmittel- und Getränkekosten in Höhe von ca. € 15,- werden direkt im Kurs abgerechnet.

Mitzubringen: Hausschuhe, Schürze, Geschirrtuch, Tupperware. Bitte beachten Sie die Hausschuhpflicht im Schulgebäude! Lebensmittelkosten von ca. € 15,- werden direkt im Kurs eingehoben.