Amateurfunk für Anfänger/-innen - ONLINE

Kursinhalt

Das Jahr 2020 hat uns gezeigt wie wichtig es ist, mit anderen in Verbindung bleiben zu können. Auch bei länger andauerndem Stromausfall ist Kommunikation ein wichtiger Faktor. So wichtig, dass Funkamateure ihr Wissen im Notfall auch der Gesellschaft zur Verfügung stellen. Darüber hinaus und über alle politischen, ethnischen und gesellschaftlichen Grenzen hinweg, verbindet das Hobby Amateurfunk weltweit über 2 Millionen begeisterte Menschen. Morsen, Wettertelex, Sprache, Datenübertragung, Verbindungen via Satellit, zum Mond oder zur ISS bieten neben der Vielzahl an Möglichkeiten für Tüftler und "Maker" ein breites Feld, um sich mit anderen auszutauschen und voneinander zu lernen. Das Funken von Bergspitzen (SOTA), die Funkfuchsjagd und internationale Treffen bieten auch für Personen mit sportlichem Naturell Möglichkeiten zur Aktivität. Dass mit diesem Kurs bei Kindern und Jugendlichen auch eine solide Basis für alle MINT-Fächer geschaffen wird, versteht sich da schon fast von selbst. Wissen darf ja auch Spaß machen! Ohne Vorwissen oder Hemmschwellen wollen wir in diesem ONLINE-Kurs eine solide Wissensbasis zur Vorbereitung für die Prüfung gemeinsam erarbeiten - ob jung ob alt, ob Frau oder Mann - einfach einsteigen und mitmachen! Der Kurspreis beinhaltet die Mitgliedschaft beim ÖVSV! Ihr ZOOM-Kurs kann stattfinden auf: Laptop, PC, Tablet oder Smartphone jeweils mit Kamera- und Mikrofonfunktion und/oder Kopfhörer. Wir werden während der gesamten Kursdauer über ZOOM kommunizieren. Sie erhalten spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn einen Teilnahmelink per Mail. Tipps & Tricks für den Einstieg in ZOOM und ein kurzer Technik-Check vor Kursbeginn ist auf Anfrage möglich;

Der Kurs läuft durch videochat "ZOOM", Sie brauchen Laptop/ PC mit Kamera + Mikro, Kopfhörer / Smartphone. Sie bekommen Zoom Link spätestens ca. 15 Minuten vor Kursbeginn.