Vortrag EU in (Post-) Corona-Zeiten: Widerspruchswesen oder Hoffnungsträger?

Kursinhalt

Woher kommt die EU und wohin geht sie? Wie werden die Weichen gestellt? Wie entwickeln sich Eurozone, die Verteilung der Krisenkosten, Green New Deal und europäische "Verfassung"? Nach einem Vierteljahrhundert österreichischer EU-Mitgliedschaft blicken wir nun auch auf zwei Jahrzehnte EURO zurück. Anlass genug, um zurück aber auch nach vorne zu blicken: Einleitend geben wir einen Überblick über Entscheidungsprozesse in der EU, um danach ihre zahlreichen Krisen samt deren Hintergründen, Bewältigungsstrategien und Folgen zu beleuchten. Was haben wir aus diesen Krisen gelernt? Spannender Vortrag mit Gerhild Schutti, Direktorin des Bundesinstituts für Erwachsenenbildung (bifeb), mit anschließender Publikumsdiskussion. Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Themenschwerpunktes Gemma Demokratie des EB Forum OÖ statt.