Aquagymnastik - körperlich aktiv sein

Kursinhalt

Aquagymnastik schont die Gelenke und entlastet die Wirbelsäule. Daher kann Aquagymnastik in jedem Alter durchgeführt werden. Durch die Eigenschaften des Wassers (Wasserwiderstand, Druck und Auftrieb) dient Aquagymnastik als Herzkreislauf-, Fatburning-, Kräftigungs-, Koordinations- und Beweglichkeitstraining sowie Bewegungsmassage, regenerativer Ausgleich, Stressabbau und Rehabilitation nach Verletzungen.

Keine Kurse in den Ferien. Kursort: NMS Schwimmbad