Natur und wir - Anregungen zur Selbstversorgung: Natürliches Konservieren der Ernte

Kursinhalt

Gerade in Zeiten von Klimadiskurs und Corona, haben immer mehr Menschen das Bedürfnis, ihr eigenes Gemüse und Obst anzubauen, um damit mehr Autonomie zu gewinnen. Thema dieser Veranstaltung ist Selbstversorgung: Natürlich konservieren - ökologisch, biologisch und nach den Richtlinien der Permakultur. Zu Großmutters Zeiten ganz normal, heutzutage etwas Besonderes! Sie erhalten Anregungen, wie man die Ernte natürlich konservieren kann und probieren dann gleich praktisch einige Rezepte aus: Chutney, Gelee, Pesto, milchsaure Gärung, Trocknen, Röster, Säfte, Fruchtleder, Öle und Essig,... Wir lassen uns von regionalem Obst und Gemüse inspirieren! Exkl. Lebensmittelbeitrag. Die Referentin hat die Ausbildung am Krameterhof zur Holzer Permakultur Praktikerin abgelegt und wirkte bei der Planung und Umsetzung von Permakulturprojekten im In- und Ausland mit. Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit" in Kooperation mit dem Klimabündnis OÖ.

In einer Kooperation mit dem OÖ Klimabündnis setzen wir mit unseren Angeboten in den verschiedensten Fachbereichen Impulse für ein nachhaltigeres Leben. Alle VHS OÖ Kurse zum Themenschwerpunkt und weitere Informationen finden Sie hier: http://www.klimakultur.at/vhs-ooe/

Bitte mitbringen: Kochschürze, Lebensmittelbeitrag von rund € 5,00. Wenn vorhanden: 3 Marmeladengläser mittlerer Größe a 150ml, 2 a 50ml (Gläser können auch im Kurs erworben werden).