Tai Chi - Qi Gong

Kursinhalt

Tai Chi-Qi Gong ist eine Kombination aus Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen zur Förderung der körperlichen Gesundheit und des seelischen Wohlbefindens. Sanfte, langsam fließende Bewegungen verbunden mit gleichmäßiger Atmung und klarer Vorstellungskraft kennzeichnen die leicht erlernbaren Übungsabfolgen des Tai Chi-Qi Gong. Dabei wird die Lebensenergie "Qi", welche laut Traditionell Chinesischer Medizin unseren Körper durchströmt, aktiviert und harmonisiert, sodass bereits nach kurzer Übungsdauer eine Vertiefung der Atmung und ein Gefühl der Weite und Leichtigkeit wahrgenommen werden kann. Regelmäßig ausgeführt, eröffnen die harmonischen Figuren des Tai Chi-Qi Gong, von denen es mehrere Sets mit jeweils 18 Bewegungsbildern gibt, den Zugang zu einem besseren Körpergefühl, das Immunsystem wird gestärkt und die positive Wirkung auf Muskulatur, Beweglichkeit der Gelenke und Wirbelsäule als auch auf das Nerven- und Organsystem wird erfahrbar. Geeignet für Menschen aller Altersgruppen!

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung und leichtes Schuhwerk. ACHTUNG: Kursbeginn 1 Woche später als im gedruckten Programm, Referentenwechsel!