Massage - Ich spüre, ich berühre

Kursinhalt

Massage ist gesund. Gut für unseren Körper, der dadurch in Einklang gebracht wird, als auch für unsere Sinne und unser Gemüt. Massage ist Lebendigkeit und Leichtigkeit, Massage ist Freude an Berührung, Freude am Spüren. Konkret werden einige einfache Massagetechniken gezeigt, die z.B. bei Verspannungen sehr wirkungsvoll eingesetzt werden können. Auch Fallbeispiele können gerne besprochen werden. Wenn möglich, zu zweit anmelden (mit Freund/-in, Partner/-in, Familienmitglied). Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung/FAB Organos-EULE angeboten.

FAB/EULE ist ein gemeinnütziger Verein, der auf dem Gebiet der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit sozialen oder körperlichen Beeinträchtigungen in ganz Österreich tätig ist. Kurse für alle - offen für Vielfalt! Diese Kurse werden für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen angeboten. Falls Sie Hilfe im Kurs brauchen, bietet Eule kostenlose Unterstützung für Menschen mit Beeinträchtigungen an. Bei Bedarf geben Sie uns dies bitte bei der Anmeldung bekannt. "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht." (Franz Kafka) Gemeinsam wollen wir Wegbereiter für eine inklusive Gesellschaft sein und neue Wege beschreiten!

Bitte mitbringen: Unterlage (z.B. Decke oder Matte) Polster, Badetuch, Handtuch, Schreibgerät, Badebekleidung bzw Zweiteiler für Damen bitte bereits vor Kursbeginn anziehen. Lieblingsmassageöl oder Olivenöl im Spender.