Geschichtespaziergang zu den Denkmalen in Gallneukirchen und Engerwitzdorf

Kursinhalt

Unsere Region hat mehrere Mahnmale zur Erinnerung an die Jahre der NS-Diktatur. Bei jedem Denkmal soll berichtet werden, für welches historische Ereignis es steht. Der Errichtung eines solchen Mahnmales waren meistens langwierige und konfliktgeladene Auseinandersetzungen vorangegangen. Wir bitten, dass einige Teilnehmer/-innen mit einem PKW kommen. In Fahrgemeinschaften können wir so auch zum Mahnmal in Treffling fahren. Wir werden Sitzbänke mitnehmen, damit Sie bei den Gesprächen am Mahnmal nicht stehen müssen. Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Themenschwerpunktes "Gemma Demokratie" des EB Forum OÖ statt.

Treffpunkt um 9 Uhr am Marktplatz beim Brunnen. Wenn einige mit dem Auto kommen, werden wir in Fahrgemeinschaft nach Treffling fahren.