Tonarbeiten - Portraits in Ton modellieren

Kursinhalt

Um sich dieser Kunstform zu nähern gilt es, verschiedene Techniken des Modellierens und genauen Sehens zu erlernen. In diesem Kurs haben Sie Gelegenheit, sich - unter Anleitung der Künstlerin und Uni-Dozentin Josseline Engeler - intensiv mit der Herstellung eines Kopfes/Portraits in Ton zu beschäftigen. Im Mittelpunkt steht dabei die naturnahe und abbildhafte Portraitstudie. Darüber hinaus haben Sie am 3. Termin Möglichkeit, mit Glasuren auf dem eigenen Werkstück farbliche Akzente zu setzen. Wenn eine bestimmte Person dargestellt werden soll, bitte gute Fotovorlagen, aus so vielen Winkeln wie möglich, ausgedruckt mit zum Kurs bringen! (3. Termin Glasieren und Brennen: wird gemeinsam in der Gruppe festgelegt - die Kurskosten sind exkl. Kosten für Glasieren und Brennen von ca. € 35,00.)