Didgeridoo spielen für Anfänger/-innen - Kennenlernworkshop

Kursinhalt

Sie lernen an diesem Schnuppervormittag das traditionelle, australische Blasinstrument, mit seinem erdigen, wohltuenden Klang kennen. Ursprünglich zu rituellen oder tänzerischen Anlässen gespielt, wird es heute vor allem als Rhythmusinstrument eingesetzt. In jeder Hinsicht, ein unvergleichliches Hörerlebnis! Wir lernen, wie man richtig coole Musik, Tierstimmen, Geräusche und Gefühlswelten erzeugt. Das Didgeridoo ist ein Alleskönner um seine perfekte Szene zu kreieren. Ihre Atmung wird bewusster und verbessert sich ganz von selbst. Die erzeugten Vibrationen wirken entspannend auf Körper, Geist und Seele. Das Tönen am Didgeridoo ist einfacher, als man denkt, die Grundtechnik kann in kurzer Zeit erlernt werden. Im Kennenlernkurs geht es erst einmal um einen sauberen Grundton, das richtige Didgeridoo zum Einstieg, Mundstück und Tonlagen. Und unter anderem um die Frage "Wieviel soll ich für ein Instrument ausgeben?" Keine Vor- oder Notenkenntnisse notwendig. Ein Instrument kann gegen Unkostenbeitrag (€ 10,-) ausgeliehen werden.