Yoga - Restorative Yoga - Tiefenentspannung pur

Kursinhalt

Dieser Yogastil ist sehr entspannend, sanft und meditativ und wirkt den Auswüchsen und Auswirkungen unserer Zivilisationsgesellschaft perfekt entgegen. Für alle geeignet, vom erfahrenen Yogi bis hin zum absoluten Neuling, und auch mit körperlichen Beeinträchtigungen sind Sie bei diesem sanften Yoga gut aufgehoben. Im Restorative Yoga werden die Asanas über mehrere Minuten gehalten - Ziel ist es, Entspannung und Erholung zu bewirken. Die Haltung soll mit geringstmöglicher Anstrengung eingenommen werden, so ist Restorative Yoga körperlich noch weniger intensiv als Yin Yoga. Die oberste Priorität ist hier, Ruhe, Meditation und inneren Frieden mithilfe der Yoga-Übung zu erlangen. Sie üben das Loslassen und das Einfach-nur-Sein. Da wir im Alltag unseren Selbstwert oft an unsere Leistung knüpfen, kann es eine bedeutende Erfahrung sein, wenn wir im Hier und Jetzt und damit rundum zufrieden sind.

Bitte mitbringen: Yogamatte, bequeme und warme Kleidung, 2 Decken, wenn vorhanden: Blöcke und Yogagurt (Schal, Bademantelgurt) Yogabolster, Yogakissen. Gerne können diese Hilfsmittel auch von der Kursleiterin ausgeborgt werden.