Atemtechnik - "Atemcoaching und Körperwahrnehmung"

Kursinhalt

Durch achtsame Arbeit über den Körper in Verbindung mit einer sanft geführten Atmung weiten sich unsere Atemräume auf natürliche Weise. Dies führt zu einer Tiefenentspannung und fördert eine aufrechtere Körperhaltung. Die Übungen wirken auf unsere Organe wie eine Massage von Innen. Es könnte sein, dass wir danach die Außenwelt intensiver wahrnehmen und bewusstere Entscheidungen treffen können. Körperübungen im Sitzen wie im Liegen in Verbindung mit der Atmung, partnerschaftliche Wahrnehmungsübungen, innere Atemräume bewusst machen und sich darin ausdehnen, Zusammenhänge Emotionen und Atmung - unterstützende Körperbilder kennenlernen, bei sich selbst ankommen und entspannt durchatmen können, genügend Luft haben im Alltag sowie in herausfordernden Situationen, den Atem als Teppich für Sprech- und Singstimme wahrnehmen.

Bitte mitbringen: Yogamatte oder Ähnliches, bequeme Kleidung, etwas zum Trinken.