Trommeln - Djembe-Workshop

Kursinhalt

Moussa Kéita, stammt aus einer Künstlerfamilie in Ziguinchor und ist mit den traditionellen Rhythmen seiner Heimat aufgewachsen. Die Trommelrhythmen der Mandinke gehören zu den raffiniertesten und vielfältigsten in der Welt der Musik. Sie geben Zeugnis eines großen musikalischen Reichtums und erzählen gleichzeitig die Geschichte einer Kultur. Trommeln hat viel mit Selbsterfahrung zu tun. Die Faszination der Djembe ist die Entdeckung der eigenen Persönlichkeit. Beim gemeinsamen Trommeln kommt man sich näher, ohne sich zu kennen. Trommeln ist Lebenslust und Freude! Moussa Kéita ist ein großartiger "Djembefola", ein Meister an der Djembe und den Doundouns und dazu ein geduldiger und erfahrener Lehrer, der authentisch und mit viel Begeisterung die Musik und Rhythmen seines Volkes vermittelt.