Pflanzen - Streifzug durch die Natur

Kursinhalt

Mit dieser Veranstaltung setzen wir den im Herbst begonnenen Streifzug durch die Natur fort. Diesmal wandern wir entlang des Simbacher Inndamms, der zu dieser Jahreszeit ein farbenfrohes Bild vor der Kulisse des vielfältigen Grüns des Auwaldes bildet. Dabei besprechen wir die Rollen, die Pflanzen für Mensch und Tier spielten und spielen, immer im spannenden Wandel. Milli - Dieb und Klee - Deifi nannten unsere Vorfahren den Klapperkopf bzw. die Sommerwurz und brachten damit zum Ausdruck, wie sehr sie diese Schmarotzer als Nahrungskonkurrenten betrachteten und sie auszurotten versuchten. Heute haben beide Pflanzen ihre Rückzugsgebiete an den Abhängen des Inndamms und erzählen uns vom Leben unserer Vorfahren. So lernen wir verschiedene Pflanzen und ihre Rollen gegenüber Mensch und Tier kennen und achten.