Geschichte - Führung durch die Bruckner-Ausstellung im Stadtmuseum Steyr

Kursinhalt

UN#ERHÖRT, dieser Bruckner. Musik- und Beziehungsgeschichten aus Steyr! Eine Kulturvermittlerin nimmt Sie mit nach Steyr im 19. Jahrhundert. Hier fand Anton Bruckner "Kühle und Ruhe" zum Komponieren und knüpfte enge freundschaftliche Beziehungen. Der geführte Rundgang lädt Sie ein, Bruckners Spuren in Steyr zu folgen und seine Bekannten kennenzulernen. Die Ausstellung zeigt auf, wie Bruckners Streben nach Anerkennung #ERHÖRT und er seit jeher in Steyr gefeiert wurde. Sie begegnen dem Komponisten und #HÖREN Werke des Meisters. Interaktive Musikinstallationen und zeitgenössische Kompositionen entführen Sie in bisher unbekannte Klangwelten. Die Ausstellung spürt dem Menschen Anton Bruckner in Steyr nach und erzählt UN#ERHÖRTE Geschichten. Führung inkl. Museumseintritt - Anmeldung bei der VHS ist erforderlich!