Persönlichkeitsentwicklung - "Ich für mich" (Kleingruppe)

Kursinhalt

Wie denke ich wenn ich denke? Meine Gedanken, meine Gefühle und meine Emotionen bestimmen mein Verhalten und damit mein Leben. Daher ist es wichtig sich bewusst zu machen, welche Gedanken sind für mich hinderlich und welche bestärken mich. Was macht es oft so schwierig, Veränderungen in seiner Lebensgestaltung zu verinnerlichen? Eigene Gedankenmuster erkennen und seine Gewohnheiten analysieren können. Ich bin nicht Opfer, ich bin Gestalter! Mut zu Veränderungen sind die Chancen für ein positives Morgen.