Vortrag und Buchpräsentation "Neu aufblühen" - Rat und Hilfe bei Depressionen

Kursinhalt

900.000 Menschen in Österreich - seit Corona verstärkt auch Kinder und Jugendliche - leiden an psychischen Problemen wie Depressionen, Ängsten, Einsamkeit, Schlafstörungen, Schuldgefühlen und Suizidgedanken. Angehörige leiden mit und fühlen sich oft rat- und hilflos. Wie kann geholfen werden? Der Vortrag informiert sachlich und leicht verständlich über Ursachen, Erkennung und Behandlung von Depressionen. Dabei werden vom Vortragenden, der mehrere Selbsthilfegruppen und einen Verein für psychische Gesundheit gegründet hat, viele hilfreiche Tipps gegeben, wie die psychische Gesundheit gestärkt werden kann. Die Veranstaltung ist eine Kombination aus Vortrag und Lesung aus dem Buch "Neu aufblühen!", in dem Betroffene durch ihre persönlichen Erfahrungsberichte andere ermutigen wollen, nicht aufzugeben und zu neuer Lebensfreude zu finden. Dieser praktische Buch-Ratgeber kann an diesem Abend auch erworben werden. Im Anschluss an den Vortrag stellt sich die Steyrer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen und deren Angehörige vor.