Yoga für Anfänger:innen und Fortgeschrittene

Kursinhalt

Im hektischen Alltag haben wir oft wenig Zeit, innezuhalten und in uns hineinzuspüren. Sobald wir auf die Matte steigen, nehmen wir uns bewusst Zeit für uns selbst. Zeit zum Atmen, zum Entspannen und natürlich zum Bewegen, denn die Asanas (Körperübungen) sind ein wesentlicher Teil der Yogapraxis! Der Referentin ist besonders wichtig, dass es bei Yoga nicht um Leistung geht, sondern jede:r individuell ist. Wichtige Aspekte sind außerdem Atmung, Meditation und Entspannung. Der Kurs findet 14-täglich statt!

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, (Yoga)Matte, evtl. Decke, Yogablöcke.