Wohlbefinden mit Strömen - Basiskurs

Kursinhalt

Strömen ist eine umfangreiche Sammlung von Entspannungs- und Berührungstechniken zur Auflösung von körperlichen und mentalen Belastungen. Es hilft die Gesundheit zu fördern, zu erhalten und zu stärken. Die Methode basiert auf uraltem Volkswissen über die Zusammenhänge von Körper, Geist und Bewusstsein. Dieses Wechselspiel ist bei allen Menschen gleich und daher in allen Kulturen in Form von Sprüchen und bildhaften Beschreibungen zu finden. So geht uns die Angst an die Nieren, die Knie zittern vor Aufregung, unsere Sorgen liegen wie Steine im Magen und bei Wut kommt die Galle hoch. Durch die Berührung bestimmter Punkte am Körper kommt die Energie ins Fließen und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt. Inhalt: Grundkenntnisse über das Strömen / Erlernen einer effektiven Sammlung an Schnellhilfegriffen / Die eigene "Hausapotheke" für Schnupfen, Grippe, Kopfschmerzen, Verbrennungen, etc. / sich selbst, die Familie und Freunde strömen lernen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, die Kursunterlagen sind im Preis inbegriffen. Termine: Fr, 01.03. 15-19h ; Sa, 02.03. 10:00 - 18:00 (eine Stunde Mittag), Sa, 22.03. 15-17h

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, ev. Matte, Decke, Polster Termine: Fr, 01.03. 15-19h ; Sa, 02.03. 10:00 - 18:00 (1 St. Mittag), Sa, 22.03. 15-17h