Seifen sieden I - Grundkurs für Anfänger:innen

Kursinhalt

In diesem Workshop erlernen Sie die Grundlagen des Seifensiedens. Handgemachte Seifen sind hautpflegend und ökologisch. Durch die unterschiedlichen Rezepturen und Gestaltungsmöglichkeiten wird jede Seife anders - einzigartig. In der Theorie und Praxis erfahren Sie die Grundlagen des Seifensiedens wie die Auswahl der Öle, Herstellungsverfahren und Rezeptberechnung als auch den Umgang mit der Lauge. Jede:r Teilnehmer:in nimmt ihre/seine selbst gesiedete Seife mit nach Hause. Die Materialliste erhalten Sie nach Aussendung der Einladung. Die Materialkosten werden nach tatsächlichem Aufwand direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.

Mitbringen:1 leere (gut ausgewaschene) Milchpackung mit Verschluss, Einweghandschuhe, 1 Gurkenglas (mindestens 750ml), 1 Handtuch, kl + gr. Rührschüssel, Kochlöffel, Teigspachtel,Topf ca. 1,5 l, Schachtel oder Korb für den Heimtransport der Seife.