Yoga "Ashtanga für Jung und Alt"

Kursinhalt

Yoga üben ist toll, solange wir jung, gesund und beweglich sind. Aber was, wenn nicht? Die wahren Vorzüge einer regelmäßigen Yoga-Praxis zeigen sich erst, wenn wir mit Herausforderungen konfrontiert werden. Yoga hilft bei der Regeneration und dem Wiederaufbau von Kraft und Beweglichkeit. Aber auch dabei körperliche Einschränkungen, die das Älterwerden mit sich bringen kann, zu akzeptieren. Diese Einheit ist speziell für all jene Yogis gedacht, die Ashtanga Yoga praktizieren möchten, aber bei vorübergehender oder dauerhafter Einschränkungen eine individuelle Herangehensweise suchen. Falls Sie das Gefühl haben, dass der Yogakurs, zu dem Sie sich angemeldet haben, doch nicht passt, können Sie nach Abstimmung mit den Kursleitenden jederzeit in einen anderen Kurs wechseln. Falls Sie einmal verhindert sind, nicht in den angemeldeten Yogakurs kommen können, haben Sie die Möglichkeit, diese Einheit an einem adäquaten Kurstag in dieser Woche nachzuholen.

Bequeme Kleidung, Socken, Decke, Yogamatte (falls vorhanden) Yogamatten können auch ausgeliehen oder gekauft werden!