Yoga "Ashtanga Yoga für Einsteiger:innen"

Kursinhalt

Einatmen, Ausatmen und ein kraftvolles "OM" summen. Yoga ist Leidenschaft. Yoga ist Entspannung und Yoga ist eine tolle Möglichkeit, mit dem eigenen Körper und Geist in Einklang zu kommen. Die Magie der Langsamkeit, die Magie des tiefen Atems und die Magie der Wiederholung. Es geht genau darum. Immer wieder die gleiche Bewegungsfolge durchführen und dabei den ganzen Reichtum des Yoga zu erfahren. Alle Gelenke werden mit therapeutischen Sequenzen für die Yogapraxis vorbereitet. Sie lernen die Atemräume und Technik des sanften und tiefen Atmens kennen. Ihr Körper findet eine natürliche Ausrichtung. Im Laufe des Kurses tauchen wir gemeinsam mit einer geführten Yogapraxis in den Augenblick ein. Am Ende des Kurses sind Sie mit den Basics der Ashtanga Yoga Methode vertraut. Mit regelmäßigen Übungen werden Sie Ihre Aufgaben und Verpflichtungen im Alltag mit einer Ausgeglichenheit besser bewältigen. Nehmen Sie sich Zeit für sich! Falls Sie das Gefühl haben, dass der Yogakurs, zu dem Sie sich angemeldet haben, doch nicht passt, können Sie nach Abstimmung mit den Kursleitenden jederzeit in einen anderen Kurs wechseln. Falls Sie einmal verhindert sind, nicht in den angemeldeten Yogakurs kommen können, haben Sie die Möglichkeit, diese Einheit an einem adäquaten Kurstag in dieser Woche nachzuholen.

Bequeme Kleidung, Socken, Yogamatte (falls vorhanden) Yogamatten können im Yogazentrum auch ausgeliehen oder gekauft werden!