Meditation und Kunst - Auf dem Weg zu Achtsamkeit und Flowmomenten

Kursinhalt

Meditation und Kunst haben mehr gemeinsam, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Sowohl der künstlerische Prozess als auch die Meditation führen zu einer Regulation der Aufmerksamkeit und zu einem Zustand der konzentrierten Versunkenheit, der sich positiv auf das eigene Wohlbefinden auswirkt. Im künstlerischen Teil des Workshops wird entlang einer Zufallstechnik ein eigener Glücksplanet gestaltet (ähnlich Visionboard). Der Meditationsteil beinhaltet eine Einführung in die Achtsamkeitslehre (mindfulness) entlang von grundlegenden und leicht in den Alltag integrierbaren Techniken zur Stressreduktion (Atembeobachtung, BodyScan etc.), deren Wirksamkeit auch in wissenschaftlichen Studien untersucht wurde. Beide Teile sind zu einem Gesamtkonzept verbunden. Materialkosten in Höhe von etwa € 5,00 werden in bar im Kurs abgerechnet.

Mitzubringen: Matte, Decke und Meditationskissen oder Polster. Ein Materialkostenbeitrag von etwa € 5,00 wird direkt im Kurs durch die Referentin eingehoben.