Wohlbefinden mit Strömen "Mein Kopf ist frei"

Kursinhalt

In einer ereignisreichen, schnelllebigen Zeit kann uns schon mal ein all zu voller Kopf plagen. Daten, die wir uns merken müssen, Termine, die es zu koordinieren gilt, forderndes Weltgeschehen und konfliktreiche Familienkommunikation - manchmal brauchen wir einen Kanal, um mit all diesem mentalen Ballast positiv fertig zu werden. Durch sanfte Berührungen nutzen wir vorhandene Blockaden als Ressourcen, um unsere Energie in Fluss zu bringen. Dadurch bringen wir Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht. Strömübungen bewirken eine tiefe Entspannung und regen die Selbstheilungskräfte an. Es gibt verschiedene, leicht erlernbare Griffe, die Sie je nach individuellen Bedürfnissen an sich selbst und auch an anderen Menschen anwenden können. Energie-Strömen ist eine einfache Methode, die sich aus dem japanischen Heilströmen entwickelt hat. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Hinweis: Strömen ersetzt nicht die ärztliche Beratung.