Vorsorgevollmacht und Patient:innenverfügung

Kursinhalt

Informieren Sie sich rechtzeitig darüber und sichern Sie sich zu Lebzeiten Ihren Willen. Die Patient:innenverfügung ist neben dem Testament eine wichtige Vorsorgemaßnahme. Mit einer Vorsorgevollmacht können Sie bestimmen, wer als Bevollmächtigte:r künftig in den darin vorgesehenen Angelegenheiten für Sie entscheiden und Sie vertreten kann, falls Sie Ihre Entscheidungsfähigkeit verlieren.