Natur erleben - Waldbaden durch den Frühlingswald: Loslassen, erden, aufblühen

Kursinhalt

Mit bewussten Sinnes- und Achtsamkeitsübungen lassen wir den Alltag gemeinsam hinter uns, richten den Blick auf das Wesentliche und nehmen die gesundheitsfördernde Wirkung des Waldes in uns auf. Unsere stille Waldreise führt uns durch einen Mischwald und mit angeleiteten Übungen unterstützen wir Sie, Ihre Körper- und Sinneswahrnehmung zu stärken, Ihr Bewusstsein zu schärfen und den Alltag hinter sich zu lassen. Die Waldumgebung hat einen besonders positiven Einfluss auf unsere physische und psychische Gesundheit. Die gute Luft und die Ruhe im Wald sind Balsam für Körper, Geist und Seele. Je regelmäßiger wir Zeit im Wald verbringen, desto größer ist die positive Wirkung. Unser gemeinsamer Weg führt uns über Forst- und Waldwege, Wanderpfade und Waldplätze, ca. 5 km lang, und ungefähr 200 Höhenmeter legen wir in rund 4 Stunden zurück. Die Wanderung findet bei fast jedem Wetter statt (außer bei Gewitter und Sturm), daher bitte entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk anziehen, eine Sitzunterlage, eine Jause und Getränke mitbringen. Treffpunkt ist die Holzbrücke gegenüber vom Gasthaus Kienklause - bitte unbedingt pünktlich sein!

Mitzubringen: Sitzunterlage, Jause, Getränke