Natur erleben - Alpakas und Yaks ganz nah sein - hautnah die Tiere kennenlernen

Kursinhalt

Alpakas und Yaks sind beides sehr ruhige Tierarten, deren Ausstrahlung sich oft auf uns Menschen überträgt. Bei einer Führung am Edinger Hof lernen Sie die besonderen Tiere kennen. Neben vielen interessanten Informationen zu den Tieren sind Sie auch eingeladen, hautnah in Kontakt mit ihnen zu treten. Nach einem Besuch auf der Alpakaweide, wo die neugierigen Fellnasen Sie in Ruhe beschnuppern können, können Sie sich überraschen lassen, wie sich eine so weiche Alpakanase beim Füttern aus Ihren Händen anfühlt. Auch die Yaks besuchen wir an ihrer Weide. Sie werden erstaunt sein, welche Laute diese imposanten Tiere von sich geben. Bitte adäquate Kleidung tragen, die Führung findet bei jeder Witterung statt, ausgenommen Sturm, Gewitter und Starkregen. Tragen Sie nicht übermäßig Parfüm, Alpakas sind sehr sensibel auf Düfte und mögen kein Parfüm. Während der Führung sind keine Hunde erlaubt.

Bitte adäquate Kleidung tragen, die Führung findet bei jeder Witterung statt, ausgenommen Sturm, Gewitter und Starkregen. Tragen Sie nicht übermäßig Parfüm, Alpakas sind sehr sensibel auf Düfte. Während der Führung sind keine Hunde erlaubt.