Zuschneiden und Nähen - eines Dirndls oder einer Ortstracht

Kursinhalt

Unter dem Motto: "TRACHT - Traditionelles erhalten - Neues gestalten" haben Sie beim Kurs die Möglichkeit, ein Dirndl oder eine echte Tracht zu nähen. Bei der Vorbesprechung (ca. 2 Stunden) wird festgelegt, was Sie nähen und welche Materialien Sie brauchen. Die Kursleiterin wird von jeder Teilnehmerin Maß nehmen, damit sie für den Kurs schon den passenden Schnitt vorbereiten kann. Bitte mitbringen: Ihre funktionsfähige Nähmaschine und Schneider-Utensilien (Bleistift, Maßband, Schere und Stecknadeln). Materialkosten sind an Kursleiterin zu zahlen. Maximal 6 - 8 Personen. Nähkenntnisse sind erforderlich!

Bitte zum Nähkurs ab 2.3. mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine + Schneiderutensilien lt. Vorbesprechung am 16.2., Materialkosten sind bei Kursleiterin zu zahlen. Gemeindeamt ist beim Kreisverkehr /seitl. Eingang zwischen Gemeindeamt und Cafe.