Demenz - die Krankheit des 21. Jahrhunderts?

Kursinhalt

Immer mehr Menschen kommen in die Situation, ein erkranktes Familienmitglied pflegen zu müssen oder dies selbst zu wollen. Dieser Vortrag informiert Sie über den neuesten Wissensstand zum Thema Demenz, deren vielfältige Erscheinungsformen, vor allem der Alzheimer-Krankheit, über mögliche Diagnose- und Behandlungsmethoden sowie die optimale Pflege und Betreuung durch Angehörige und Fachkräfte. Alle erdenklichen Situationen im Alltag mit dementen Menschen, von den ersten Anzeichen und der Diagnose bis hin zur intensiven Pflegebedürftigkeit, werden dargestellt.