Bogenschießen

Kursinhalt

"ZEN in der Kunst des Bogenschießens" machte Bogenschießen als spirituelle Disziplin bekannt. Körperkraft und Treffgenauigkeit im Sinne eines sportlichen Wettkampfes ist dabei weniger wichtig - es geht in erster Linie um Harmonie von Bewegung, Atmung und Geist. Erlernen der gebräuchlichsten Technik den Bogen zu spannen und damit verbunden Training von Geduld, Konzentration und Zielsicherheit beim Abschießen der Pfeile. Bogenschießen ist mit geeigneter Ausrüstung - die zur Verfügung gestellt wird - für alle erlernbar - entweder als Konzentrationsübung, Ausgleichssport oder als "Weg" im Geiste von ZEN und TAO. Ein Materialbeitrag von Euro 10,00 wird direkt im Kurs vom Kursleiter eingehoben. Findet bei jeder Witterung statt!

Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt - Materialbeitrag von Euro 10,00 wird direkt im Kurs vom Kursleiter eingehoben. Findet bei jeder Witterung statt (wenn nötig, Überdachung)!