Wohlbefinden mit Strömen "Wechselbeschwerden"

Kursinhalt

Impulsströmen ist eine einfache und wirksame Methode zur Aktivierung der körpereigenen Energie. Durch sanftes Berühren an bestimmten Körperstellen (Energietoren) wird der Energiefluss gefördert und gestärkt. Es ist einfach und risikolos anzuwenden und eignet sich daher gut als Selbsthilfe und als Unterstützung bei schulmedizinischer Behandlung. Die Wechseljahre sind eine natürliche Phase im Leben jeder Frau. Es kommt zu körperlichen, seelischen und hormonellen Veränderungen, die oft mit Schweißausbrüchen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen etc. einhergehen. An diesem Abend erlernen Sie einfache und direkt anwendbare Strömgriffe, die sie in dieser Zeit gut unterstützen. Diese werden in der Gruppe geübt; so kann jede/r Teilnehmer/-in die Wirksamkeit von Impulsströmen erfahren.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken, ev. Yogamatte, Decke, kl. Polster