Seifen sieden - Reinheit aus der Natur

Kursinhalt

Ohne Erdölprodukte und Palmöl stellen Sie aus hauptsächlich regionalen pflanzlichen Ölen oder Fetten Seifen für den täglichen Gebrauch oder zum Verschenken her. Unter Zuhilfenahme von in fast jedem Haushalt vorrätigen Lebensmitteln wie Natronlauge, ätherischen Ölen, Pflanzenfarben und Mineralerden kreieren Sie eine Seife zur Körperpflege und eine für Küche oder Bad. Jeder nimmt sich bis zu 1 kg fast fertige Seife zum Trocknen mit nach Hause. Exkl. Materialbeitrag von rund € 25,00.

Unser heuriger Themenschwerpunkt ist "Umwelt-/ bzw. Klimaschutz". In einer Kooperation mit dem OÖ Klimabündnis setzen wir mit unseren Angeboten in den verschiedensten Fachbereichen Impulse für ein nachhaltigeres Leben. Alle VHS OÖ Kurse zum Themenschwerpunkte und weitere Informationen finden Sie hier: http://www.klimakultur.at/vhs-ooe/

Bitte mitbringen: alte Kleidung oder Schürze, 2 leere Milchpackungen, altes Handtuch, eventuell Schutzbrille, Materialbeitrag.