Kultur - Protestantismus um 16./17. Jhd. im Raum Grieskirchen

Kursinhalt

Geprägt von Konflikten/Herrschaftsverhältnissen im Habsburger Reich. Die Darstellung der Parzer Fresken erinnern noch heute an den Konflikt zwischen dem katholischen Herrscherhaus der Habsburger und dem protestantischen Adel. Sigmund von Polheim als Eigentümer/Errichter des Schlosses Parz ist der Auftraggeber dieser Fresken. Gleichermaßen erhellend führt uns dieser Weg auch zur zeitgenössischen Kunst am Hof von Rudolf II. in Prag und an den Grazer und Linzer Hof.