Yoga für leicht Fortgeschrittene

Kursinhalt

"Ein Gramm Praxis wiegt mehr als eine Tonne Theorie". Swami Sivananda. Erst die Praxis kann der Theorie die angemessene Bedeutung geben. Im Mittelpunkt der Yogastunden stehen das Wechselspiel von Asanas (Körperübungen), Pranayamas (Atemübungen), Vedanta (Meditation) und richtiger Entspannung auf den Ebenen Körper - Geist - Seele. Die Yogastunden dienen dazu, den Fokus auf das "Hier und Jetzt" zu lenken, den Geist zur Ruhe zu bringen und Lebensenergie zu tanken. Bitte eigene Yogamatte, Trinkflasche und Handtuch mitbringen.