Institut Interkulturelle Pädagogik

Das Institut Interkulturelle Pädagogik (IIP) der VHS OÖ ist eine Bildungseinrichtung, die in diesem Rahmen bereits seit 2008 im sozialpädagogischen und interkulturellen Bereich tätig ist. Durch langjährige Erfahrung in diesen Bereichen können wir auf unsere interkulturelle Kompetenz bauen sowie den Zugang zu schwer erreichbaren Zielgruppen schaffen. Dabei werden stets die Ziele verfolgt die Bildungschancen aller Beteiligten zu verbessern, sowie das gesellschaftliche Miteinander zu fördern.

Am IIP sind derzeit an die 190 mehrsprachige Lehrende tätig, die nach den neuesten Lehr- und Lernmethoden unterrichten.

Zu den Zielgruppen des Instituts zählen in erster Linie die Eltern und deren Kinder, die aufgrund ihres sozioökonomischen und/oder kulturellen Hintergrunds besonders herausgefordert sind, aber auch die PädagogInnen sowie Kindergarten- und SchulleiterInnen.

Das Institut erreicht mit mehr als 170 Maßnahmen etwa 5.000 TeilnehmerInnen im Jahr. Die Projekte des IIP werden im Auftrag vom Land OÖ sowie von vielen oberösterreichischen Gemeinden angeboten und durchgeführt.

Die Kernaufgabenbereiche des IIP sind:

• Frühe Förderung

• Sprachförderung

• Lernförderung 

• Elternarbeit


Link zur IIP Homepage: http://www.vhs-interkulturell.at/de/

Logo Institut Interkulturelle Pädagogik