Politische Bildung mit dem DeMooc

Weil Demokratie nichts Selbstverständliches ist, immer verbessert werden muss und auch gelernt werden kann und soll, wurde der Demokratie MOOC entwickelt.

MOOC steht für „Massive Open Online Course“ und ist ein Online-Selbstlern-Kurs, der jederzeit kostenlos, orts- und zeitunabhängig von allen Interessierten besucht werden kann. Mehr Information finden Sie unter:  

demooc.at

Der Demokratie MOOC, kurz DeMOOC, wurde im Auftrag des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen vom Demokratiezentrum Wien entwickelt. Der DeMOOC richtet sich an alle Interessierten!  

Die Teilnahme am DeMOOC ist kostenlos und jederzeit möglich. Er wird auf der iMOOX-Plattform der Technischen Universität Graz durchgeführt, auf der frei lizenzierte und kostenfreie Online-Kurse angeboten werden.

Darüber hinaus bietet der Kurs vor allem Lehrenden, ProgrammplanerInnen und LeiterInnen im Bildungs- und Sozialbereich eine Plattform, auf der zahlreiche Materialien zu finden sind, die im Unterricht weiterverwendet werden können. Die Weiterbildungsakademie Österreich erkennt den DeMOOC im Ausmaß von 0,5 ECTS für je zwei Lektionen (Module) für die Bereiche Bildungstheoretische Kompetenz, Gesellschaft und Bildung an.

Gefördert aus Mitteln des Bundeskanzleramtes, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien und des Zukunftsfonds der Republik Österreich.