Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Für die Veranstaltungen der Volkshochschule Oberösterreich können Sie sich in der jeweiligen Regional- oder Neben­stelle tele­fonisch, schriftlich (mittels Anmeldekarte, Adresse auf der Rückseite der Anmeldekarte), per mail oder online anmelden.
Anmelde­schluss ist eine Woche vor Kursbeginn! Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Geschäftsbedingungen.
Das Zustandekommen unserer Kurse ist unter anderem von einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl abhängig. Die Volkshochschule OÖ behält sich daher die kurzfristige Absage von Kursen vor. Anstelle der Absage des Kurses kann der Unterricht in einer Kleingruppe zu einem höheren Preis je Unterrichtseinheit angeboten werden.

Kursbeitrag

Der Kursbeitrag ist mit Veranstaltungsbeginn fällig. Materialien, Lehrbücher, Eintrittsgebühren etc. sind in den Kursbeiträgen, wenn nicht anders angegeben, nicht enthalten.
Sie haben keinen Anspruch auf Reduzierung des Kurspreises bei versäumten Unterrichtseinheiten oder späterem Eintritt in einen Kurs. Die angegebenen Kursbeiträge sind mehrwertsteuerfrei gem. § 6 Abs. 1 Z 12 UStG 1994.
Seniorengutscheine der Stadt Steyr und Bonuspunkte der Freestyle Card werden bei persönlicher Anmeldung für Kurse der Volkshochschule Steyr eingelöst.

Stornierung

Im Falle Ihres Rücktritts nach Kursanmeldung ist eine Stornierung bis zum 7. Tag vor Kursbeginn kostenlos, ab dem 6. Tag vor Kursbeginn sind 30% des Kursbeitrages zu bezahlen. Bei Storno nach Kursbeginn ist der gesamte Kursbeitrag zu entrichten.

AK-Leistungskarte

AK-Mitglieder mit gültiger AK-Leistungskarte zahlen bei eigenen Kursbesuchen einen um rund zehn Prozent ermäßigten Kursbeitrag.

Hausordnung

Wir ersuchen Sie, die geltenden Haus- und/oder Schulordnungen zu beachten. In allen Veranstaltungsräumen gilt Rauchverbot.

Haftung

Bitte beachten Sie, dass eine Haftung der Volkshochschule Oberösterreich sowie des Raumeigentümers für Sachschäden, die auf Grund leichter Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Teilnahme an Veranstaltungen der Volkshochschule Oberösterreich entstehen, ausgeschlossen ist.
Jede/r Teilnehmer/-in übernimmt die volle Verantwortung für sich und seine/ihre Handlungen und entbindet die VHS und ihre Kursleiter/-innen von jeglicher Haftung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten. Die VHS rät, vor der Teilnahme an Bewegungskursen den Gesundheitszustand und allfällige Einschränkungen ärztlich abklären zu lassen und diese der Kursleitung vor Beginn des Kurses mitzuteilen.

Hinweis

Unsere Gesundheitskurse dienen ausschließlich der persönlichen Wissenserweiterung und Gesundheitsvorsorge, sowie der Stärkung des allgemeinen Wohlbefindens. Eine Absolvierung dieser Kurse berechtigt keinesfalls zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten, insbesondere solchen, die den gesetzlich geregelten Heilberufen vorbehalten sind.

Datenschutz

Ihre Daten werden elektronisch verarbeitet und ausschließlich in der Volkshochschule Oberösterreich verwendet. Mit Ihrer Anmeldung gestatten Sie uns die Erfassung Ihrer Personendaten (DVR-Nummer 0979503).

In eigener Sache

Bitte denken Sie daran, dass die meisten unserer Volkshochschulleiter/-innen nebenberuflich für Sie arbeiten und daher nicht jederzeit persönlich erreichbar sind. Wir sind auch vor Druckfehlern nicht gefeit und behalten uns das Recht vor, nachträglich Berichtigungen vorzunehmen.
Mit Ihren Angaben zu Ihrer E-Mail Adresse bzw. Mobilnummer erklären Sie sich einverstanden, dass Sie Unterlagen und Informationen zur gebuchten Veranstaltung mittels elektronischer Post (E-Mail, SMS) erhalten.

Begriffserklärung Kursprogramm

AK-Preis = Beitrag mit AK-Leistungskarte
TN = TeilnehmerInnen
KE = Kurseinheit á 45, 50 oder 60 Minuten