Deutsch Integrationskurse

Schon seit mehr als 20 Jahren bietet die Volkshochschule in allen oberösterreichischen Bezirken (ausgenommen Linz-Stadt und Linz-Land) Deutsch -Integrationskurse („DIK“) für Mitbürger/-innen mit nicht deutscher Muttersprache an.

Dieses modulare Kurssystem orientiert sich an den gesetzlichen Bestimmungen des Bundes und wird den individuellen Bedürfnissen der Kund/-innen angepasst.

Unser Angebot

  • Alphabetisierung, Kurse für A1/Teil 1+2 und A2/Teil 1+2 sowie B 1/Teil 1+2 und B2/Teil 1+2,
     weiters Kurse zur Prüfungsvorbereitung
  • Pro Sprachniveaustufe werden in der Regel zwei Kursmodule zu je 75 UE besucht.
  • Je nach Kenntnis der deutschen Sprache ist auch ein Einstieg in einzelne höhere Module möglich.
  • Unsere Kurszeiten richten sich nach der Kund/-innennachfrage.
    Es können Tages-, Abend- und Wochenendkurse angeboten werden.
  • Die Kursinhalte beziehen sich auf alltags- und berufsrelevante Themen in ausgewählten Arbeits- und Lebenssituationen.

Unsere bestens qualifizierten Referent/-innen garantieren für die hohe Qualität des Unterrichts.

Kosten

  • Der Gesamtpreis pro Kursmodul beträgt € 540,- für 75 Unterrichtseinheiten.
  • Der reduzierte Selbstbehalt für Privatpersonen von € 190,- ergibt sich durch Förderungen von Arbeiterkammer OÖ, Land OÖ und Bund und gilt nur, wenn mindestens 75% des Kurses absolviert werden. Firmenkonditionen auf Anfrage.
  • Eine nachträgliche Erhöhung des Selbstbehalts um € 80,00 ergibt sich bei Nichterreichen einer Anwesenheit von 75 % und bei Akademiker/-innen mit einem Bruttoeinkommen über € 2.700,00.
  • Für AsylwerberInnen aus bestimmten Herkunftsländern ist eine Sonderförderung des Landes OÖ möglich.
    Nähere Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen VHS Nebenstelle.

ÖIF-Prüfungen Deutsch-Integration A1, A2 und B1, B2 

  • Es werden laufend alle Prüfungen angeboten. Termine auf Anfrage bei Ihrer regionalen Volkshochschule und unter Kurssuche Prüfung / Kosten: € 149,- bzw. € 159,- (abhängig vom Prüfungsniveau).
    Prüfungsanmeldung ist jederzeit möglich.
  • Nach bestandener A2 ÖIF-Prüfung ist der Sprachkenntnisnachweis gemäß der Integrationsvereinbarung erbracht!
  • Nach bestandener B1 Prüfung ist der Sprachkenntnisnachweis für die Staatsbürgerschaft bzw. die unbefristete Niederlassungsbewilligung erbracht!

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte unsere regionalen Volkshochschulen oder besuchen Sie eine unserer zahlreichen Informationsveranstaltungen!

Englisch

Deutsch

BKS

Türkisch