Online-Vortragsreihe ZUKUNFTSIMPULSE

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns haben bei uns allen Spuren hinterlassen und unsere Lebensweise verändert.

Wir sind konfrontiert mit Ängsten vorm Krankwerden, vor Einsamkeit, vor Jobverlust, vor Überforderung durch Mehrfachbelastung im Homeoffice etc.

Das Leben auf Distanz hat uns aber auch positive Wirkungen gezeigt und uns z.B. einen digitalen Schub versetzt und Online-Videokonferenzen im Alltag und Beruf etabliert. Auch der CO2-Ausstoß wurde stark reduziert durch Homeoffice und Homeschooling. Das Konsumverhalten hat sich geändert und ein Trend zum Verzicht, zum Selbermachen und zum Reparieren hat sich entwickelt.

Im Rahmen unserer Online-Vortragsreihe greifen wir thematisch negative und positive Pandemiefolgen auf und setzen Zukunftsimpulse für eine besser Bewältigung des persönlichen Alltags und für eine nachhaltige Gestaltung unseres Verhaltens.

Im Herbst finden drei Online-Vorträge mit anschließender Diskussionsmöglichkeit statt:

12.10.2021, 18.30 Uhr, Angst aushalten von Petra Ramsauer

9.11.2021, 18.30 Uhr, Feel Good Shopping von Nunu Kaller

7.12.2021, 18.30 Uhr, Leben und lieben auf Distanz von Barbara Rothmüller
 

Die Vorträge sind kostenlos, eine Anmeldung unter folgendem Link ist aber erforderlich, damit wir Ihnen den Zoom-Link zur Verfügung stellen können.

Passend zu den Vorträgen gibt es im VHS OÖ Programm regional thematisch passende Angebote zum Vertiefen.

Die Online-Vortragsreihe ist gefördert von der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung und findet im Rahmen des Themenschwerpunktes GEMMA DEMOKRATIE des EB Forum OÖ statt.